Bauarbeiten im Bereich Einmündung Potsdamer Straße / Belziger Chaussee / Berliner Straße

Im Auftrag des Landesbetriebes Straßenwesen haben die Arbeiten zum Bau der Ortsumfahrung Schmerzke begonnen.

Nach den bisher durchgeführten Arbeiten zur Baufeldfreimachung beginnen nun die Arbeiten im Bereich der Einmündung B1 / B102 im Ortsteil Neuschmerzke. Der gesamte Einmündungsbereich wird umgebaut.

Ab dem 14.02.2022 werden Mittelstreifenüberfahrten auf der B102 gebaut. Dazu werden beide Richtungsfahrbahnen auf jeweils einen Fahrstreifen eingeengt.

Im weiteren Verlauf wird es zu weiteren Einschränkungen und veränderten Verkehrsführungen kommen. Mit Behinderungen muss hier jederzeit gerechnet werden und daraus resultierenden Verspätungen sind nicht auszuschließen.

Infos

Website durchsuchen