Besuchen Sie uns auf:
facebook-Account der VBBr google+-Account der VBBr
Logos

Triebwagen 178 – Modernisierungsprogramm 2016/2017 - Übergabe an den ÖPNV

veröffentlicht am 01-08-2017 von Jens Engelmann


Am 08.08.2017 wird der TW 178 aus unserem Modernisierungsprogramm 2016/2017 an den ÖPNV der Stadt Brandenburg an der Havel übergeben. Die erste Fahrt findet 12:43 Uhr als Linie 6 vom Hauptbahnhof statt. Für diesen Tag können wieder, wie für den TW 183, Sonderfahrausweise im Vorverkauf in unserem VBBr-Fahrgastzentrum Steinstraße erworben werden. Die Sonderfahrausweise sind Straßenbahntageskarten, die 2,50 € kosten und nur am 08.08.2017 gelten. Die Sonderauflage ist auf 50 Stück limitiert. Für jedes dem Linienverkehr übergebene, modernisierte Straßenbahnfahrzeug wird es bis Dezember 2017 zur ersten Fahrt einen Sonderfahrschein in limitierter Auflage geben. Wer dann diese „8“ Sonderfahrausweise der modernisierten Fahrzeuge vorlegen kann, erhält eine „Sonderfahrt“. Näheres dazu wird im Dezember 2017 bekannt gegeben. Natürlich gelten für diese Fahrten auch alle anderen regulären Fahrausweise. 


 Bilde

VBB fahrinfo
am um
ab an

Wir fahren Sie zum Jazzfest in die brandenburger Altstadt ...

*Am Freitag, den 25.08. und Samstag, den 26.08.2017 findet das Jazzfest in...

weiterlesen »

Baustellenampel in der Upstallstraße

Mit Beginn des zweiten Bauabschnittes auf der B 102 und der Vollsperrung...

weiterlesen »

Triebwagen 178 – Modernisierungsprogramm 2016/2017 - Übergabe an den ÖPNV

Am 08.08.2017 wird der TW 178 aus unserem Modernisierungsprogramm 2016/2017 an den...

weiterlesen »