Besuchen Sie uns auf:
facebook-Account der VBBr google+-Account der VBBr
Logos

Straßensperrung - Rathenower Landstraße

veröffentlicht am 10-01-2018 von Jens Engelmann


Seit Montag, den 15.01.2018 bis voraussichtlich Ende April 2018 erfolgt der Ausbau der stadteinwärtigen Richtungsfahrbahn der Rathenower Landstraße zwischen der Kreuzung Rathenower Landstraße / Rosa-Luxemburg-Allee / Upstallstraße und der Einmündung Rathenower Landstraße / Gördenallee / August-Bebel-Straße.

Der Verkehr wird mittels Beschilderung auf die Gegenfahrbahn geleitet. Für jede Fahrtrichtung steht nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Einmündung Rosa-Luxemburg-Allee wird für den genannten Zeitraum ebenfalls gesperrt. Damit ist das Abbiegen von der Rathenower Landstraße in die Rosa-Luxemburg-Allee und umgekehrt sowie auch das Befahren aus und in Richtung Upstallstraße nicht mehr möglich.

 



Änderungen für den ÖPNV:

 

  • Die Omnibuslinie N2 verkehrt durch die Wiener Straße mit Halt an der Haltestelle „Wiener Straße“.
  • Die Haltestelle „Hohenstücken Betriebshof“ wird durch die Omnibuslinie N2 nicht mehr bedient.
  • Die Haltestelle „Hohenstücken Betriebshof“ in Richtung Gördenbrücke ist auf den Mittelstreifen in Höhe Fußgängerampel verlegt.
  • Die Fahrt der Linie E 21:51 Uhr ab Bahnhof Kirchmöser verkehrt ab Haltestelle „Hohenstücken Betriebshof“ weiter über Rathenower Landstraße und Sophienstraße nach Hohenstücken Nord.
VBB fahrinfo
am um
ab an

Mit der Linie P zur Fishing Masters Show auf der Regattastrecke „Beetzsee“

Busse  Sa / So + Fei ...

weiterlesen »

SBZ 2018 auf allen Linien der Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel GmbH (VBBr)

Vom 09.04. bis 29.04.2018 werden Fahrgäste in Bussen und Bahnen der Verkehrsbetriebe...

weiterlesen »

Überweg von und zu den Haltestellen "Hohenstücken Betriebshof" gesperrt!

Von Montag, den 09.04. bis Mittwoch, den 11.04. sowie von Montag, den 23.04....

weiterlesen »